Hängebrücke Nepal

Frühjahr bis Herbst 2015

Über private Kontakte laufen erste Spenden ein. Birgit Spies hält Vorträge über Nepal an den Volkshochschulen Kaltenkirchen, Bad Bramstedt und Neumünster und spendet das Vortragshonorar. In Kaltenkirchen engagierten sich die VHS-Leitung und der Eine-Welt-Laden für das Projekt und sammeln Spenden, die dann öffentlich übergeben werden.

Bis Herbst kommen 780 € zusammen, die per Western Union an Asal Syangbo als Soforthilfe übergeben werden. Für den Anfang ganz beachtlich, denn mit ca. $ 750 Jahreseinkommen ist Nepal das zweitärmste Land Südostasiens.  Jeder einzelne Euro hilft also weiter.

Spenden für Nepal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s