Birgit Spies Nepal

September 2017

Da das Gelände hinter der Schule steil abfällt, muss zum Schutz der Kinder eine Mauer gebaut werden. Den Bau der Mauer finanzieren wir. Der Verein „Frieden macht Schule e.V.“ überweist 2500 € an Asal Syangbo, die an das Schulkomitee weitergegeben werden.

Das Projekt geht weiter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s