broschüre-nepal-schule-golche-spies-albicker.jpg

Dezember 2017

Unser Informationsmaterial ist fertig! 🙂 So oft wurden wir gefragt, wie das Projekt entstanden ist, wie es vorangeht, wie die Gelder verwendet werden, was jeder Einzelne machen kann und wie weitere Menschen einbezogen werden können.

Und nun gibt es Postkarten für einen ersten und schnellen Eindruck über das Projekt „Eine Schule für Golche“. Und es gibt eine umfangreichere Broschüre dazu, in die man sich gut vertiefen kann.

Die Designerin Janne Zech aus Hamburg (janneanna[at]gmx.de) hat für uns kostenlos das Material layoutet und zum Druck vorbereitet. Daniel Stöckel und seine Kollegen von der arago Consulting GmbH aus Frankfurt a.M. (www.arago-consulting.de) haben, ebenfalls kostenlos, das Material gedruckt. Euch dafür ganz herzlichen Dank!

Und nun halten wir es in den Händen! Auf das es viele begeisterte Menschen trifft!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s