Nach dem Erdbeben

Winter und Frühling 2016

Die Aufbauarbeiten kommen in der Bergregion nur langsam voran. Es gibt kaum Unterstützung von der nepalesischen Regierung. Die Menschen behelfen sich selbst, soweit es geht, räumen Schutt und Felsbrocken per Muskelkraft zur Seite. In Golche ist die Wasserquelle seit der Zeit des Erdbebens (und bis heute) versiegt. Man geht nun 15 Minuten bergab, um mit… Weiterlesen Winter und Frühling 2016